Insolvenzverwaltung

Unser Hauptanliegen ist die Erhaltung und Fortführung des insolventen Unternehmens. Für die Gläubiger bietet dies den Vorteil einer besseren Befriedigung der Forderung, da eine Fortführungslösung regelmäßig ertragreicher ist als die Liquidation. Zudem werden Arbeitsplätze und wirtschaftliche Strukturen gesichert. Insolvenzverwaltung beinhaltet insofern nicht nur wirtschaftliche, sondern auch soziale Verantwortung. Hierzu stehen wir.

Die mit uns zusammenarbeitenden Steuerberater gewährleisten im Rahmen der Insolvenzverwaltung zudem die

  • Erstellung und Überwachung von Planrechnungen für die Unternehmensfortführung
  • Erarbeitung betriebswirtschaftlicher Auswertungen
  • Lösung komplizierter Buchhaltungsfragen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen, Steuererklärungen
  • Anfechtung und Durchsetzung von Haftungsansprüchen gegen Gesellschafter und Geschäftsführer

Unsere forensische Abteilung konzipiert gesellschaftsrechtliche Alternativlösungen und setzt effektiv den Forderungseinzug durch. So können auch komplexe und umfassende Insolvenzverfahren in kurzer Zeit bearbeitet werden.

Durch das Gläubigerinformationssystem GIS haben die Verfahrensbeteiligten die Möglichkeit einer direkten online-Information.

Ihre Ansprechpartner:

Standorte (Termine nur nach Vereinbarung):

  • Karl-Tauchnitz-Str. 10, 04107 Leipzig
    Tel. 0341/98411-0, Fax. 0341/98411-199
  • Am alten Bad 5, 09111 Chemnitz
    Tel. 0371/2714-150, Fax. 0371/2714-151

 

Gläubigerinformationssystem

  • Hier gelangen Sie zum Gläubigerinformationssystem (GIS).
    Bereits registrierte Gläubiger können sich dort über den Sachstand des Insolvenzverfahrens informieren.
    Für den Zugang benötigten Sie den Ihnen vom zuständigen Insolvenzverwalter mitgeteilten Zugangscode.
    Bitte beachten Sie in jedem Falle die allgemeinen Hinweise, die Datenschutzerklärungen auf der Impressumsseite sowie die für das jeweilige Verfahren bestehenden Fristen.